close

April 2020

Leben

NAHRUNGSMITTELHYPES, VERFOLGEN SIE IHN IMMER NOCH?

Wenn es um Ernährung geht, wissen viele Menschen oft nicht mehr, was gesund ist und was nicht. Butter oder Margarine? Brot oder kein Brot? Und sind Eier wirklich so ungesund, wie The Green Happiness behauptet? Online sind wir unter oft widersprüchlichen Informationen über Gesundheit und Ernährung begraben, dass man den Wald vor lauter Bäumen oft nicht mehr sehen kann. Die Aufregung um The Green Happiness beweist dies einmal mehr… Jeder ist frei, selbst zu entscheiden, welche Ernährungsphilosophie er wählt, aber es ist nicht notwendig, fast alle Lebensmittel auszuschließen, um gesund zu sein.

ANGST
Was sicherlich nicht gesund ist, ist die Angst davor, etwas zu essen. Furcht verursacht eine erhöhte Adrenalinproduktion in unserem Körper. Adrenalin stört wiederum die gesamte Verdauung, was bedeutet, dass die Nahrung nicht optimal aufgeschlossen werden kann. Unabhängig davon, wie gesund Sie sich ernährt haben, behindert die Angst daher die Verdauung Ihrer Nahrung. Es mag merkwürdig klingen, aber Menschen, die ohne Stress etwas Ungesundes essen, haben weniger negative Auswirkungen auf ihre Gesundheit als Menschen, die mit Angst und Stress etwas Gesundes essen.

KOMBINATION
Bewusstes Essen, das ist es, worum es geht. Jeder weiß inzwischen, dass raffinierter Zucker schlecht ist. Aber mögen Sie Eiscreme? Dann essen Sie es einmal bewusst und genießen Sie es nicht. Wenn Sie sich der Tatsache bewusst sind, dass der tägliche Verzehr von Eiscreme nicht gut für Ihre Gesundheit ist, werden Sie es nur in besonderen Momenten essen. Man wird nicht krank, wenn man nur einmal etwas Ungesundes gegessen hat. Und es bleibt die Frage, was ungesund ist. Die meisten Lebensmittel haben sowohl positive als auch negative Eigenschaften. Es geht um das Gesamtbild. Nicht nur, was man isst, ist wichtig, sondern auch die Kombination dessen, was man gemeinsam isst. Je einfacher die Zusammensetzung Ihres Tellers ist, desto leichter kann Ihr Körper Ihre Nahrung verdauen. Der Nährwert wird dann von Ihrem Körper optimal verwertet und Abfallprodukte werden auf normalem Wege ausgeschieden. Um es kurz und einfach zu halten: Gesundheitsprobleme entstehen, wenn unser Körper mehr Abfallprodukte ansammelt, als wir ausscheiden können.

DIE LEBENSSTIL-METHODE
Nach der Lifestyle-Methode ernähren Sie sich abwechslungsreich und erhalten alle wichtigen Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine und Mineralien im richtigen Verhältnis. Darüber hinaus werden die Abfallprodukte täglich optimal entsorgt. Sie können also auch einen köstlichen Salat mit gekochten Eiern oder ein Omelett genießen, wenn Ihnen danach ist!

read more